St. Anna ganz närrisch

Rund um die Karnevalstage  ist auch die Pfarrei St. Anna närrisch unterwegs.

  • Am Samstag, 22. Februar findet um 18 Uhr ein Karnevalsgottesdienst in der Pfarrkirche in Herschbach statt.
  • Nach der Heiligen Messe in Selters am Sonntag, 23. Februar (18 Uhr) gibt es Sekt und Kreppel.
  • Mitglieder des Pastoralteams sind bei einigen Karnevalssitzungen in den Ortschaften aktiv, beispielsweise am Sonntagabend in Marienhausen.
  • Die Senioren aus St. Anna Herschbach feiern am Veilchendienstag, 25. Februar um 15 Uhr im Pfarrheim Karneval.
  • Das Heringsessen der Senioren im Pfarrheim Herschbach findet am Aschermittwoch statt. – Anmeldung bis 20. Februar unter Tel. 02626/5757oder 6609
  • An Schwerdonnerstag entfallen die Gottesdienste.
  • Alle Pfarrbüros sind an Rosenmontag 24.2. und Veilchendienstag, 25.2. geschlossen.

Taizégebet mit Aschenkreuz in Marienhausen

Taizégebet mit Austeilung des Asxhenkreuzes am Donnerstag, 27.02.20 um 18 Uhr in Marienhausen

„Steh auf und geh!“ Unter diesem Motto haben Christinnen aus Simbabwe (ein Binnenland im Süden von Afrika), den diesjährigen ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag 2020 verfasst. Der Weltgebetstag ist viel mehr als ein Gottesdienst nur einmal im Jahr. Der Weltgebetstag weitet den Blick für die Welt.

Herzliche Einladung an alle evangelischen und katholischen Christinnen und Christen zum Weltgebetstags-Gottesdienst am Freitag, 06. März 2020

Logo Weltgebetstag

Start der Firmvorbereitung

Logo Firmung 2020

Die Firmung in der Pfarrei St. Anna findet in diesem Jahr am Samstag, 07. November 2020 um 17.00 Uhr in Marienrachdorf statt.

Das Vortreffen zur Firmvorbereitung ist am Freitag, 28. Februar 2020, von 19.00 bis ca. 20.30 Uhr im Pfarrsaal Herschbach.

Alle Jugendlichen, die bis zum Firmtermin 16 Jahre alt sind/werden, wurden bereits angeschrieben. Weitere Interessierte, die noch in diesem Jahr 16 Jahr alt werden, können gern dazu stoßen. Wir freuen uns auf Euch!

Sollte jemand am Vortreffen verhindert sein, bitte VORHER persönlich oder telefonisch bei Pastoralreferent Andreas Kratz melden (Telefon: 02626 92780-14).